Unterstützung von Personen für internationalen Schutz und LGBTQI+ Flüchtlinge

Arc-en-Ciel Wallonie

wir handeln

Unterstützung von Personen für internationalen Schutz und LGBTQI+ Flüchtlinge

Forbidden Colours unterstützt „Arc-en-Ciel Wallonie“ und die 7 „Maisons Arc-en-Ciel“, die sie in ihrem Projekt zusammenbringen, um die Beteiligung von Antragstellern für internationalen Schutz sowie LGBTQI+ Flüchtlingen in ihren Verbänden durch eine Wanderausstellung mit Schwarz-Weiß-Fotografien hervorzuheben. Die rund dreißig Bilder von Mireille Neuberg, die bis Ende 2021 in allen Arc-En-Ciel-Häusern in der Wallonie zu sehen sind, werden den Reichtum und die Emotionen dieses Austauschs trotz der Komplexität und Schwierigkeit ihrer einzelnen Geschichten zeigen. Die luxemburger Künstlerin fotografiert vor Ort, bei Aktivitäten und Begegnungsmomenten in den Arc-en-Ciel-Häusern, beim Roten Kreuz und in den Fedasil-Zentren: Fotografien, die diese besonderen Geschichten zum Leben erwecken.

Ziel ist es, die Ausstellung möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen und sie auch zu nutzen, um aktuelle oder potenzielle Partner zusammenzubringen, Behörden aus jeder Stadt, andere LGBTQI+ Vereine einzuladen. „Arc-en-Ciel Wallonie“ will letztendlich darauf abzielen, die Ausstellung in Umlauf zu bringen, sei es innerhalb kultureller Zentren, des wallonischen Parlaments oder anderer Strukturen, die dieser Stimme Gehör verschaffen wollen.

Weitere Informationen: www.arcenciel-wallonie.be und www.africa-gay-rights.org

Forbidden Colours trägt zu diesen Projekten bei
Queer Refugee Committee

Queer Refugee Committee

Forbidden Colours unterstützt das "Queer Refugee Committee", eine Plattform der gemeinnützigen Organisation "Action, Culture et Emancipation", die auf Dialog, Interaktion ...
Rainbow Ambassadors asbl

Rainbow Ambassadors asbl

Forbidden Colours unterstützt Rainbow Ambassadors asbl, deren Ziel es ist, LGBTQI+ Senioren auf nationaler Ebene eine Stimme zu geben, die in Debatten und Aktionen allzu oft vergessen wird. ...