Ralph Waldo Emerson

Was du machst spricht so laut, dass ich nicht hören kann, was du sagst

wir handeln

Seit 2020 unterstützen wir wirkungsvolle Projekte in ganz Europa

2021 Polnisches LGBTIQ+ Schulranking

Das Ranking der LGBTQ-freundlichen Schulen ist eine polenweite Gemeinschaftsstudie, die jungen Menschen hilft, eine sichere, freundliche und offene Schulumgebung zu wählen.

ACCEPT Romania: Schutzraum für LGBTIQ+ UkrainerInnen

Die rumänische Organisation leistet Ersthilfe für LGBTIQ+-Flüchtlinge aus der Ukraine.

Budapest Pride: Schutzraum für LGBTIQ+ UkrainerInnen

Ein sicherer Raum für queere Flüchtlinge aus der Ukraine in Ungarn.

2022 Polnisches LGBTIQ+ Schulranking

Ein Ranking der LGBTIQ+-freundlichen Gymnasien in Polen aus dem Jahr 2022.

Lambda Warszawa: Schutzraum für LGBTIQ+ Ukrainer

Die polnische Organisation hat 600 Kriegsflüchtlingen aus der Ukraine geholfen.

Budapest Pride

Ungarns größte LGBTIQ+ Organisation.In den letzten Jahren ist die LGBTIQ+-Gemeinschaft in Ungarn stark unter Druck geraten. Seit 2019 sind die Adoption durch gleichgeschlechtliche Paare und die rechtliche Änderung des Geschlechts vom ungarischen Parlament verboten...

Justice For Prosperity: Plattform für LGBTIQ+ Ukrainer

Eine sichere Online-Plattform für LGBTIQ+-Ukrainer.

Unterstütze ukrainische LGBTIQ+-Flüchtlinge

Die russische Aggression gegen die Ukraine hat die ganze Welt schockiert. Schätzungen zufolge werden in den kommenden Monaten etwa 1,4 Millionen Flüchtlinge die ukrainische Grenze überqueren. Viele von ihnen werden der LGBTIQ+-Gemeinschaft angehören…

Queer Refugee Committee

Forbidden Colours unterstützt das „Queer Refugee Committee“, eine Plattform der gemeinnützigen Organisation „Action, Culture et Emancipation“, die auf Dialog, Interaktion …

Rainbow Ambassadors asbl

Forbidden Colours unterstützt Rainbow Ambassadors asbl, deren Ziel es ist, LGBTQI+ Senioren auf nationaler Ebene eine Stimme zu geben, die in Debatten und Aktionen allzu oft vergessen wird. …

Forbidden Colours trägt zu diesen Projekten bei
Queer Refugee Committee

Queer Refugee Committee

Forbidden Colours unterstützt das "Queer Refugee Committee", eine Plattform der gemeinnützigen Organisation "Action, Culture et Emancipation", die auf Dialog, Interaktion ...
Rainbow Ambassadors asbl

Rainbow Ambassadors asbl

Forbidden Colours unterstützt Rainbow Ambassadors asbl, deren Ziel es ist, LGBTQI+ Senioren auf nationaler Ebene eine Stimme zu geben, die in Debatten und Aktionen allzu oft vergessen wird. ...
Jeunes et aidants proches LGBTI

Jeunes et aidants proches LGBTI

Forbidden Colours unterstützt die Non-Profit-Organisation "Jeunes et Aidants Proches", deren Aufgabe es ist, LGBTQI+ Menschen unter 26 Jahren zu unterstützen, die die Verantwortung für die Pflege übernommen haben ...

Wer steckt hinter
Forbidden Colours?

Forbidden Colours wurde von sechs Freunden gegründet, die Teil der LGBTIQ+-Gemeinschaft sind und eine ernsthafte und nachhaltige Bewegung zur Unterstützung von LGBTIQ+ Menschen in Not ins Leben rufen wollten:
Benoit Vancauwenberghe, Didier Brouwers, Gabriel Goffoy, Gregory Hye, Olivier Onghena-‚t Hooft, Peter de Caluwe.

Forbidden Colours ist der erste LGBTIQ+-Fonds, der von der König-Baudouin-Stiftung verwaltet wird, die zusammen mit den sechs Gründern und drei Beratern Leonie Nelissen, Rémy Bonny und Lukas Dhont die von uns unterstützten Projekte auswählt.